Spiel- und Kletterhaus

Rektorin Ute Geller Schmidtke und dem 1. Vorsitzenden Alexander Neumann mit SchülerInnen der Klasse 1

Freundeskreis der Zeyher-Grundschule beschafft neues Spiel- und Kletterhaus

Der Freundeskreis der Zeyher-Grundschule e.V. konnte dieses Schuljahr den Schülerinnen und Schülern der Johann-Michael-Zeyher Grundschule einen langen gehegten Wunsch eines Spiel- und Kletterhauses für den Schulgarten erfüllen. Im Rahmen des diesjährigen Schulfestes am 19. Mai 2023 fand dann zur Freude der Schülerinnen und Schüler die offizielle Übergabe des neuen Spiel- und Kletterhauses an die Zeyher-Grundschule statt. Das Spiel- und Kletterhaus, das aus witterungsbeständigem Robinien-Holz gefertigt wurde, ist das Ergebnis eines lang ersehnten Projekts, das die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte gleichermaßen begeistert.

Das Spiel- und Kletterhaus war mit einem Gesamtkostenbetrag von etwa 3.000 € verbunden.

Durch den Einsatz und der Unterstützung des Freundeskreises der Zeyher-Grundschule sowie einer Spende der Sparkasse zur finanziellen Unterstützung und Realisierung dieses Projektes konnte das Spiel- und Kletterhaus erworben und den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden.

Die Installation und der Aufbau des Spiel- und Kletterhauses wurden durch die freundliche Unterstützung des Bauhofs der Stadt Schwetzingen realisiert. Die Mitarbeiter des Bauhofs haben mit großer Sorgfalt und Fachkenntnis gearbeitet, um sicherzustellen, dass das Spiel- und Kletterhaus sicher und stabil aufgebaut wurde.

Neben dem Spiel- und Kletterhaus wurde auch die Sandfläche vergrößert und um das bereits bestehende Spielpferd ergänzt. Dadurch wurde der Spielbereich erweitert und bietet den Kindern nun vielfältige Möglichkeiten, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und spielerisch aktiv zu sein. Die Schülerinnen und Schüler sind begeistert von der neuen Gestaltung des Spielbereichs und konnten es kaum erwarten diesen zu erkunden.

Die Übergabe des Spiel- und Kletterhauses war ein bedeutsamer Moment für die gesamte Schulgemeinschaft. Es symbolisierte nicht nur eine verbesserte Spiel- und Lernumgebung, sondern auch die Wertschätzung und Unterstützung, die die Schule von verschiedenen Seiten erfahren hat. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte sind dankbar für den Einsatz des Freundeskreises der Zeyher-Grundschule, der es ermöglicht auch in Zukunft Projekte dieser Art für die Grundschulgemeinschaft zu realisieren. Ein weiterer Dank gilt der Sparkasse für die großzügige, finanzielle Unterstützung sowie dem Bauhof für dessen tatkräftige Hilfe beim Aufbau. Das Spiel- und Kletterhaus wird zweifellos viele Jahre lang Freude und Spaß für die kommenden Generationen von Schülerinnen und Schülern bringen.

%d